Kreativität ist ein gestalterisches, schöpferisches Potenzial, eine Schaffenskraft, die in jedem von uns steckt und sich auf unterschiedliche Weise ausdrücken kann.

Kreativität baut auf Kenntnisse des Alten und Bewährten auf. Durch die neue Kombination des alten Wissens und der Öffnung für das Unbekannte schafft sie etwas Neues.

 

Schamanismus gehört zu den ältesten, der Menschheit bekannten, Heilungssystemen. Die Ethik des Schamanismus steht für den Respekt gegenüber der Natur und der Achtung ihrer Geschöpfe. Alles ist beseelt und alles ist eins. Durch achtsames Wahrnehmen ist diese Beseeltheit und Einheit spürbar und erfahrbar.

Aus diesem Erfahrungsschatz können Sie schöpfen und Neues entstehen lassen.

 

Als Kreativpädagogin möchte ich Sie anregen und begleiten Ihre Schaffenskraft zu entdecken und zu entfalten.

 

Schamanenstab

Verbunden mit einem Ritual kann ein Wunsch oder ein Anliegen in einen Schamanenstab eingebunden werden.

Redestab

Der Redestab wird bei Gesprächsrunden eingesetzt. Wer ihn in der Hand hält, erhält die uneingeschränkte Aufmerksamkeit aller Anwesenden im Kreis, während er spricht. Danach gibt er den Redestab weiter.

 

Schamanische Heil-, Kraft- und Schutzbilder

Die schamanischen Heil-, Kraft- und Schultzbilder beinhalten Symbole aus unterschiedlichen Kulturen und Kontexten. Diese Symbole stehen für ein bestimmtes Anliegen, welches das Bild bewirken soll.

Fortbildungen "Schamanische Kreativität" auf Anfrage